Jens Rahmsdorf

Moderator

In meinem kleinen bescheidenen Studio wird der Sound mit dem Mischpult D&R Airlite abgemischt.

Auf meinen 2 Sendeplätzen kommt als Mikrofon das Rode Procaster und das Shure SM7B zum Einsatz, das Soundprocessing dafür übernimmt ein 15 Band EQ-215 von Peavy und der Kompressor DBX166XL.

Als analoge Zuspieler stehen 2 Plattenspieler von DJ Tech und ein Tape Deck von Tascam 202MKIII zur Verfügung. Darüber hinaus auch ein Mini Disc Deck Tascam MD 301 MKII und ein Doppel CD Player Denon DN-2100F falls es mal silberne Scheiben sein sollen. Plattenspieler und CD Player sind fernbedienbar.

Als Sendesoftware habe ich mAirList im Einsatz.

... der neue Praktikant

keep Country!

Ich bin Jens, Baujahr 1973.
Groß geworden bin ich mit Schlagern "Made in DDR".

Mein Interesse galt schon früh Technik jeglicher Art.
Was ich als Kind angeschleppt habe, durfte mein Papa wieder wegtragen.
Mein erster Fund war ein Detektorenempfänger, den ich getauscht habe, gegen ein kleines Transistorradio.
So wuchs meine liebe zur Musik stetig aber unkontrolliert.
 

In den Achtzigern gab es den ersten Kassettenrekorder, bald darauf die erste Stereo Anlage.
Bis 1998 hatten sich ca. 500 Tapes angesammelt.
Die CD zog ein, die Schallplattensammlung wuchs bereits seit Anfang der Neunziger.

2013 begann ich mit einem Freund zusammen, etwas Musik zu machen.

2016 entdeckten wir das Web-Radio. Neugierig darauf, was das ist, begab
ich mich auf die Bretter die das Webradio bedeuten. Technik war genug vorhanden.
So nach und nach schwand mein Lampenfieber, ich wurde sicherer.
Aber als der beste, tollste und Coolste sehe ich mich nicht.
Meine Oma sagte immer, Bescheidenheit ist ein Zier doch weiter kommt man ohne Ihr.
Mein Credo ist das nicht, ich bleibe lieber bescheiden und lerne von den Menschen, die es besser können als ich.

Mich persönlich begeistert Musik der 70er und 80er Jahre. Auch Countrymusik kann ich stundenlang genießen.
In den vergangenen Jahren engagierte ich mich, genau diese Musik den Menschen ein wenig näher zu bringen. Meine Sendeformate  „Dance Party“ und „Countrytime“ kamen gut an.

Nun beginnt ein neuer Abschnitt. Ich freue mich, bei Radio Zoom die Hörer mit meinen Sendungen zu unterhalten.

Die nächsten Sendungen

Country Tunes WDH

01.10.2023 22:00 - 23:59

Tune in… and feel the Country!

Country Tunes

08.10.2023 20:00 - 22:00

Tune in… and feel the Country!

Country Tunes WDH

15.10.2023 22:00 - 23:59

Tune in… and feel the Country!