Anja Meyer

Grafikdesign - Web - Jingles - Vorstand

Sie sagt immer sie wurde genötigt mitzumachen ...

dabei macht sie so viel für Radio Zoom.

Anja hat z.B. dem Radio den Namen gegeben. Als es im Jahr 2010 zur Abstimmung kam, hat ihr Vorschlag "Radio Zoom" das Rennen gemacht.

Da sie ein Händchen für Fotografie und Grafik hat, war ihre Aufgabe im Radio auch klar.

Weil sie es nicht leiden kann wenn Männer das "Sagen" haben, hat sie sich kurzerhand entschlossen im Vorstand die Frauenquote drastisch zu erhöhen.

Seit dem macht Anja viel im Hintergrund und ist manchmal auch am Mikrofon, meist mit ihrem Mann Chris (mEGGs) zu hören. Manchmal kapert sie auch das Studio (Sankt Augustin) und fährt die Sendung alleine.

 

Die nächsten Sendungen